Wählen Sie Ihre Sprache

Angebote im Internat


Schulische Angebote

Am Gymnasium Lindenberg werden unsere Schüler fachlich optimal betreut. Die verantwortlichen Mitarbeiter des Humboldt-Internats sind jederzeit über die schulischen Leistungen unserer Internatsschüler bestens informiert, sodass Leistungsschwankungen oder Probleme frühzeitig erkannt und Maßnahmen ergriffen werden können. Am Gymnasium selbst werden Tutoren- oder Nachhilfeprogramme angeboten, aber natürlich besteht auch am Humboldt-Internat eine pädagogische Betreuung.

Grundsätzlich setzen wir dabei – gerade bei unseren älteren Schülern – auf ein gesundes Maß an Eigenverantwortung und Selbstständigkeit. Die Schüler sollen nicht das Gefühl haben, unter permanenter Aufsicht zu stehen. Hausaufgaben können im eigenen Zimmer gemacht werden, solange sie gewissenhaft und sorgfältig erledigt werden. Sollte dies nicht der Fall sein oder sollten Schüler – aus welchem Grund auch immer – eine permanente Hausaufgabenüberwachung benötigen, werden für die betreffenden Schüler von unseren Mitarbeitern unmittelbar feste Hausaufgaben- und Lernzeiten eingerichtet.

Eine Hausaufgabenbetreuung für jüngere Schüler und für alle Schüler, die gerne betreut werden möchten oder – wie oben angedeutet – betreut werden müssen, ist durchgängig gegeben.

Unser Mentorenprogramm umfasst neben den Hausaufgaben- und Lernzeiten auch regelmäßige Round-Table-Gespräche sowie Einzelgespräche, um Probleme, Wünsche und Anliegen seitens der Schüler jederzeit vertrauensvoll mit einem Ansprechpartner bereden zu können. Die Mentoren haben auch die Aufgabe, unsere Internatsschüler in das gesellschaftliche Leben Lindenbergs und Umgebung zu integrieren, damit unsere Schüler auch jenseits von Schule und Internat Bekanntschaften und soziale Kontakte knüpfen. Jeder Internatsschüler soll  beispielsweise je nach Interessenlagen einem lokalen Sportverein, einem Chor oder Orchester oder einer anderen Institution beitreten. Die Mentoren stehen dabei mit Rat und Tat zur Seite, berücksichtigen Interessen, Talente und Neigungen und motivieren die Schüler, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben.


Angebote in der Freizeit


Unser Internat gewährleistet eine 24-stündige Betreuung. Mindestens ein Mitarbeiter ist durchgängig im Internat persönlich erreichbar.

In der Freizeit besteht für die Schüler die Möglichkeit, sämtliche Einrichtungen des Internats (z. B. Sporthalle, Schwimmbad, Freizeiträume, Klavier) zu nutzen.

Zusätzlich gibt es organisierte Freizeitangebote im Internat sowie in Lindenberg und Umgebung, die entweder von der Gruppe der Internatsschüler oder gemeinsam mit den Sprachkursschülern des Humboldt-Instituts durchgeführt werden.

Jeden Samstag findet ein ganztägiger Ausflug statt, an dem unsere Internatsschüler teilnehmen, sofern sie nicht anderweitigen Verpflichtungen (z. B. Prüfungsvorbereitung, Sportwettkämpfe, Förderunterricht) nachkommen müssen.

Spezielle Angebote werden je nach Interessenlage organisiert und decken sowohl den sportlichen, den gesellschaftlichen, den kulturellen und den erlebnispädagogischen Bereich ab.